John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen

John Hunter Logo

Zusammen mit John Hunter geht es für Dich in Pragmatic Plays neustem Spielautomaten John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen ins alte Ägypten. Dort erkundet ihr die alte Pyramide der Königin der Skarabäen. Natürlich in der Hoffnung, riesige Reichtümer und große Schätze zu finden. Dank der unzähligen Features und den Bonusspielen, die John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen zu bieten hat, stehen die Chancen hierfür sogar ziemlich gut. Pragmatic Play hat den Slot nämlich nicht nur mit einer Bonusspielfunktion, sondern auch zusätzlich mit einer Geldsammelfunktion ausgestattet. In den folgenden Abschnitten erfährst Du, wie diese Features im Detail funktionieren und was John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen sonst noch alles zu bieten hat.

Aufbau des Slots

Pragmatic Play hat sich bei John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen ganz bewusst für ein durch und durch klassisches Slot-Design entschieden. Das gilt sowohl für den Aufbau des Slots als auch für das beliebte Ägypten- und Abenteurer-Thema. Gespielt wird auf dem allgemein hin beliebten Slot-Layout mit fünf Walzen und drei Reihen. Über alle Walzenpositionen hinweg hat Pragmatic Play in der Summe 25 mögliche Gewinnlinien verteilt, die von links nach rechts gelten. Um einen Gewinn zu erhalten, musst Du mit mindestens drei gleichen Walzenmotiven eine dieser Gewinnlinien treffen. Gewinnlinien sind von links nach rechts gültig und dürfen nicht von anderen, nicht passenden Symbolen unterbrochen sein.

So spielst Du John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen im Dunder Casino

John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen ist ein sehr leicht zu bedienender Slot. Selbst Neulinge dürften mit der Bedienung gleich zurechtkommen. Erfahrene Spieler sollten derweil überhaupt keine Probleme haben. Nach dem Start des Slots gibt es zunächst eine kurze Anleitung, in der Du Informationen zu den wichtigsten Funktionen des Spiels erhältst. Mit einem Klick auf den Spin-Button kommst Du in das Hauptspiel. Deinen Einsatz kannst Du auf zwei Wegen einstellen, bevor Du eine Spielrunde startest. Zum einen kannst Du durch einen Klick auf die Minus- und Pluszeichen neben dem Spin-Button individuell Deinen Einsatz mittels Münzen und Münzwert einstellen. Des Weiteren findest Du im Hauptmenü des Spiels die Möglichkeit, ganz simpel Deinen Gesamteinsatz festzulegen. Der Mindesteinsatz für eine Spielrunde beträgt 25 Cent. Spieler mit großem Spielbudget können aber auch bis zu 125 Euro pro Dreh setzen.

Nachdem Du Deinen Einsatz festgelegt hast, kannst Du die Walzen mit einem Klick auf den Spin-Button starten. Je nach Browser und Einstellung kannst Du hierfür aber auch die Leertaste drücken, was eine Turbodrehung auslöst. Im Hauptmenü kannst Du das Schnellspiel auf Wunsch auch dauerhaft aktivieren, womit sich die Walzen deutlich schneller drehen. Im Hauptmenü kannst Du außerdem diverse Effekte und die Musik und den Sound aktivieren und deaktivieren und Dir den Spielverlauf anzeigen lassen.
Mittels Klick auf den “I”-Button kommst Du zur Infotafel, die alle wichtigen Infos zum Spiel bereitstellt. Dazu zählen die Auszahlwerte der Symbole, Infos zum Bonus- und Wildsymbol und eine Erklärung der Bonus- und Geldsammelfunktion. Ebenso kannst Du hier alle möglichen Gewinnlinien und die allgemein gültigen Spielregeln einsehen.

Spielsymbole bei John Hunter

Bonusspiele und andere Funktionen

Auch in unserem Dunder Casino hat sich John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen in sehr kurzer Zeit einen Platz in der Liste der beliebtesten Slots gesichert. Grund hierfür dürften die spannenden und gewinnträchtigen Bonusfunktionen sein, mit denen Pragmatic Play den Slot ausgestattet hat. Dazu gehören einerseits die klassischen Freispiele und andererseits zusätzlich eine sogenannte Geldsammelfunktion. Beide Funktionen aktivieren sich, sobald die entsprechenden Bonussymbole auf den Walzen erscheinen.

Geldsammel-Funktion

Die Geldsammelfunktion dürfte wohl die wichtigste und zugleich auch spannendste Funktion sein, die John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen zu bieten hat. Die Funktion aktiviert sich, sobald mindestens ein goldener Skarabäus als Motiv auf einer Walzenposition zu sehen ist und zusätzlich dazu eines von insgesamt fünf Geldsammel-Symbolen. Der Skarabäus erhält nach Erscheinen einen zufälligen Geldwert, der sich an der Höhe Deines Einsatzes orientiert.

Je höher Dein Einsatz, desto höher ist auch der mögliche Geldwert. Der Skarabäus allein reicht jedoch nicht aus und so benötigst Du noch das bereits erwähnte Collect-Symbol. Dieses erscheint jedoch ausschließlich nur auf der fünften und damit letzten Walze. Es gibt ein Standard-Sammelsymbol ohne Zusatzfunktion und vier weitere Sammel-Symbole, die zusätzlich eine weitere Funktion auslösen:

  • Goldenes Collect-Symbol: Das Standardsymbol, welches alle auf den Walzen vorhandenen Geldsymbole addiert und auszahlt.
  • Blaues Extra-Symbol: Erhält einen eigenen Wert, den das Spiel zusätzlich zu den anderen Werten der Geldsymbole hinzuaddiert und auszahlt.
  • Violettes Multiplier-Symbol: Erhält einen eigenen Multiplikator-Wert, addiert alle Geldsymbole, multipliziert das Ergebnis mit dem Multiplikator-Wert und zahlt den Gewinn aus.
  • Rotes Expanding-Symbol: Jede Walze, auf der mindestens ein Geldsymbol zu sehen ist, füllt das Spiel mit weiteren Geldsymbolen, die erneut einen zufälligen Wert haben.
  • Grünes Respin-Symbol: Erscheint dieses Symbol in Kombination mit Geldsymbolen, startet ein kleines Minispiel. Bei diesem verbleiben die vorhandenen Geldsymbole auf den Walzen und das Spiel dreht diese nun so lange neu, bis keine Geldsymbole mehr erscheinen. Im Anschluss addiert das Spiel alle gesammelten Geldsymbole und zahlt Dir Deinen Gewinn aus.

Freispiele mit Geldsammel-Respin

Selbstverständlich hat John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen auch ein Bonusspiel zu bieten. Dieses löst Du ganz klassisch mithilfe von drei Scatter-Symbolen aus. Dabei handelt es sich um die goldene Pyramide der Königin der Skarabäen. Scatter-Symbole zeigen sich nur auf der zweiten, dritten und vierten Walze. Mit drei Scatter-Symbolen erhältst Du acht Freispiele. In den Freispielen selbst kannst Du die Funktion unbegrenzt oft erneut auslösen, da auch hier das Scatter-Symbol erscheint.
Die acht Freispiele spielt der Slot nun selbstständig. Alles in allem unterscheiden sich die Bonusspiele nicht groß von den Normalspielen.

Mit einem kleinen, aber entscheidenden Unterschied. Während der Freispiele sammelt das Spiel nämlich alle Geld-Symbole, sofern auf der fünften Walze kein Collect-Symbol erscheint. Damit sind die Geld-Symbole also noch nicht verloren. Am Ende der acht Freispiele löst John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen einen Re-Spin aus, wobei sich nur noch die fünfte Walze dreht. Auf den übrigen Walzen wird der bis dahin gesammelte Geldbetrag aus den Geld-Symbolen angezeigt. Hast Du nun Glück und auf der fünften Walze erscheint eines der fünf Sammelsymbole, kannst Du Dich über einen hoffentlich großen Gewinn freuen.

Freispielmodus bei John Hunter

Symbole, Symbolwerte und Gewinnchancen

Wie hoch Dein Gewinn ausfällt, hängt einerseits vom Auszahlungswert des jeweiligen Symbols und von Deinem eingestellten Rundeneinsatz ab. Die Bonussymbole haben wir ja bereits ausgiebig beschrieben. Die Standardsymbole mit Auszahlungswert sind unter anderem der namensgebende John Hunter, seine Utensilien wie Revolver und Tasche und etwaige Kartensymbole. Welche Gewinne letztlich möglich sind, erfährst Du anhand der Angaben in der Auszahltabelle in den Spielinfos. Die hier angezeigten Auszahlwerte passen sich Deinem eingestellten Einsatz an. Bei einem eingestellten Einsatz von 10 Euro pro Runde zahlt der Slot beispielsweise folgende Gewinne aus:

Symbol3 Symbole4 Symbole5 Symbole
John Hunter4 Euro20 Euro320 Euro
Anubis2 Euro12 Euro70 Euro
Revolver2 Euro10 Euro60 Euro
Tasche2 Euro10 Euro50 Euro
Kartensymbole (A, K, Q, J)2 Euro8 Euro40 Euro

Da John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen bei den Gewinnchancen eine mittlere Volatilität aufweist und eine theoretische RTP-Rate (Return to Player) von 96,5 Prozent hat, kannst Du mit regelmäßigen Gewinnen rechnen. Richtig interessant wird die Jagd nach den Schätzen aber ohnehin erst, wenn Du die beschriebenen Bonus- und Geldsammelfunktionen auslöst. Viel Glück bei der Schatzjagd!

Spiele John Hunter and the Tomb of the Scarab Queen im Dunder Casino und sicher dir den Dunder Bonus von bis zu 250 Euro und 120 Bonusspielen!